Virtuelles Angebot

Gesundheit und Unversehrheit steht über allem.

Zur Zeit sind aus meinem Verständnis - pandemiebedingt -  keine Präsenzveranstaltung verantwortlich durchführbar.

 

Daher habe ich ein virtuelles System für alle meine Angebote entwickelt, welches in Qualität und Nachhaltigkeit sich mindestens ebenso wertig erwiesen hat wie Präsenzformate.

Auf diese Art und Weise trage ich meiner Verantwortung Rechnung, Sie und uns allesamt bestmöglich zu schützen.

 

Der grundlegende virtuelle Prozess bedient sich verschiedener Lehrbriefe samt Fragestellungen & Aufgaben, welche seitens des Probanden, der Probandin* in einer zu vereinbarenden Zeitspanne bearbeitet werden.

Über diese Ergebnisse und Erkenntnisse erfolgt tiefender Austausch mittels medialer Möglichkeiten, in der Regel Videokonferenz, Telefon, E-Mail.

Auch Vorträge - Impuls - und Interaktive -  sind darstellbar.

Während der Weiterbildungsmaßnahme stehe ich den Damen *Herren nach Vereinbarung beratend und begleitend zur Seite.

Im Falle einer Lerngruppe biete ich ergänzend zum Indidvidualaustausch kollektiven mit der gesamten Lerngruppe an.

 

HINWEIS: Vertiefende Informationen zum virtuellen Format erhalten mitsamt der Ausschreibung des Sie interessierenden Themas.